logoklein

Der Lernprozess ist daraufhin angelegt, dass die Teilnehmenden grundsätzliches Interesse an einer längerfristigen Teilnahme mitbringen. Eine Festlegung gilt jeweils für einen Jahreszyklus, der zwei Präsenzworkshops im Umfang von insgesamt 5 Tagen und zwei Einzelberatungen umfasst. Zusätzliche, selbstorganisierte Treffen in kleineren Gruppen werden unterstützt.
Der geplante Beginn der Forschungsreise fiel in von Corona durchwirbelte Zeiten und musste mehrfach verschoben werden. Der erster Orientierungstag konnte dann im März 2021 mit einem Teil der angemeldeten Teilnehmerinnen stattfinden. Wegen der zu erwartenden Entspannung im Herbst werden wir im September einen weiteren Orientierungstag anbieten, zu dem auch neue Interessenten hinzukommen können, um unverbindlich die Leiter und deren Arbeitsweise kennenzulernen. Er wird am

Sonntag, den 12. September 2021

von 10 bis 18 h in Hannover stattfinden. Er wird einzeln gebucht. Eine Entscheidung, mit auf die Forschungsreise zu gehen, fällt danach. Der Start des ersten einjährigen Zyklus wird nun ebenfalls im Herbst 2021 sein, die Termine wurden inzwischen festgelegt:

1. Workshop: Dienstag, 5. Oktober 2021, (17 h) bis Donnerstag, 7. 10. (14 h) im Kloster Gerode (Südharz), und
2. Workshop: Freitag, 18. Februar 2022, (17 h) bis Sonntag, 20. 2. (17 h) im Seminarhaus Einbecker Sonnenberg.


-> Informationsbroschüre zum Download (pdf)